Kiriaki Stenioti - Präsident des Taste Control Diabetes

 

Die Schaffung dieses Dienstes kam nicht plötzlich, sondern entstand graduell nach meiner eigenen Erfahrung und Wissen.
Im Jahr 2007 nach dem tragischen Verlust meiner Mutter und unter großem psychologischen Druck, litt ich nach einiger Zeit an Diabetes.
Der Arzt verschrieb mir Pharmazie, der ich nie gefolgt bin.
Ich habe eine richtige Ernährung ausgewählt, die letztlich erstaunliche Ergebnisse hatte.
Ehrlich gesagt ich hatte ich nicht erwartet, dass auf diese Art mein glykosyliertem Hämoglobin bei 5,5-5,9 ist und meine täglichen Messungen auf normalem Niveau sind.
Gleichzeitig musste ich mit allen Rollen meines Lebens in Einklang stehen.
Mutter, Ehefrau, Berufstätige Frau.
Also musste ich jeden Tag das Essen für alle kochen, ein Gericht für meine ganze Familie und ein Gericht für mich persönlich. Das war sehr anspruchsvoll, weil ich meine Zeit und die richtige Ernährung kombinieren musste, eine Ernährung, die besonders meiner Gesundheit gut tat.
Nach etwa 3285 Tagen, habe ich erfahren, dass unsere Kraft und Bemühung das beste Ergebnis für mich und für meine Familie gebracht hatten.
Nachdem ich den Beruf der Köchin für 30 Jahre in unserer Firma ''Sonntag Gastronomie'' ausgeübt habe, wollte ich zu der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit Diabetes beitragen. Ich habe es versucht, und es gelang mir!
Die Harokopeio Universität von Athen hat wissenschaftliche Forschung in meine Rezepten gemacht und in einer Probe von 24 Personen hatten diese hervorragende Ergebnisse.
Zusammen mit unseren Partnern, mit dem wissenschaftliche Team der Universität und mit den geschätzten Freiwilligen, wurde die Umfrage erfolgreich im Jahr 2015 abgeschlossen. Nach dieser großen Erfahrung, habe ich mich entschloßen, mein Wissen zu verbreiten.
Viele sagen, dass
«Wenn mann mit einer Situation oder einer Krankheit in Kontakt kommt, dann kann man wirklich deren Bedürfnisse und Anforderungen feststellen, sowie die Mängel und die persönlichen kleinen oder großen Kämpfe der Protagonisten.»
Also mein eigenes Bedürfnis, war der Gedanke der Gesellschaftsgründung von «Taste Control Diabetes».
Seit Februar 2016 ist Taste Control Diabetes die Vision, die Praxis und Gewohnheit für mich. Zugleich ist sie eine Auswahl für Dutzende von Menschen, die uns täglich vertrauen, und sie bekommen täglich ihre Mahlzeiten daheim, preiswert und verantwortungsvoll.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen
Kuriaki Stenioti

 


 

Vasilis Steniotis - Vizepräsident des Taste Control Diabetes

Im Dezember 2014, als ich die ersten Ergebnisse der Untersuchungen in Harokopion Universität sah, haben sich unsere Anstrengungen bestätigt, da es erwiesen wurde, dass die geplanten Mahlzeiten als sehr gute Möglichkeiten bei der Ernährung von Patienten mit Diabetes mellitus im Rahmen einer gesunde Lebensweise integriert werden können.
In Taste Control ist die Spitzenqualität und die gesunde Ernährung das wichtigste Prinzip. Meine Priorität ist die verbesserte Qualität unserer Dienstleistungen und in dieser Achse planen wir weitere klinischen Forschungen zu implementieren, um unser Wissen über die Bedürfnisse von Diabetikern immer zu verbessern.
Deshalb war es für uns eine persönliche Herausforderung, die wir erfüllt haben.

Eleni Stenioti - Projektmanager des Taste Control Diabetes

Für mich war es eine spontane Idee. So, jeder von uns nahm die jeweiligen Zuständigkeiten. Insbesondere, brachte mein Bruder die geeigneten Mitarbeiten näher und ihre Erfahrung war nützlich und wirksam. Zugleich habe ich die Besetzung des Fachpersonals und die Organisation der Marketingstrategie übernommen, die sehr kritische Bereiche für die Entwicklung des Unternehmens waren. Durch der Rat meines Vaters hat eine entscheidende Rolle gespielt und ich kann nicht seinen Ausdruck vergessen "mit Kraft und Ruhe des Geistes wird alles gut gehen." Schließlich ist unsere Vision Wirklichkeit geworden wegen der hohen Expertise und der einzigartigen Rezepten unserer Mutter.

 

Unsere Prinzipien

Das Personal unseres Unternehmens besteht aus Menschen mit Erfahrung im Bereich, Wille und Liebe dafür, denn Kochen ist eine Kunst und Kreativität. Leiter in der warmen Küche ist die erfahrene Köchin Kiriaki Stenioti, die liebevoll  griechische Spezialitäten zubereitet (aber auch aus anderen Länder).

  • Ausgezeichnete Qualität der Rohstoffe

  • Gute Organisation

  • Tadelloses Service

  • Professionalität

  • Respekt und Wertschätzung an den Kunden